Rückkehr von Kriegsheimkehrern

Rückkehr von Kriegsheimkehrern
25,64 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA619-22
Jahr: 1946 Ort: Hauptbahnhof, Köln Bildnr. WDA619-22 Rund sechs Millionen deutsche... mehr
Produktinformationen "Rückkehr von Kriegsheimkehrern"

Jahr: 1946
Ort: Hauptbahnhof, Köln
Bildnr. WDA619-22

Rund sechs Millionen deutsche Soldaten befanden sich bei Kriegsende in Gefangenschaft der Alliierten. Nachdem die Siegermächte beschlossen hatten, die Männer bis Ende 1948 zu entlassen, kam der Großteil der ehemaligen Soldaten nach Hause. Lediglich die Sowjetunion hielt noch über zehntausend von ihnen fest, da sie diese Männer wegen Verurteilung als Kriegsverbrecher als Strafgefangene und nicht als zu entlassende Kriegsgefangene ansah. Diese letzten Opfer des mörderischen Krieges wurden erst nach dem Maoskaubesuch Konrad Adenauers freigegeben.

Das Foto zeigt die Ankunft eines Zuges mit Heimkehrern auf dem Kölner Hauptbahnhof. Viele Angehörige haben sich auf dem Bahnsteig eingefunden, um die Männer zu begrüßen.

Stadt: Köln
Stadtteil: Altstadt
Genre: Kriegsheimkehrer
Gebäude: Hauptbahnhof
Zeitraum: 1945-1949
Weiterführende Links zu "Rückkehr von Kriegsheimkehrern"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rückkehr von Kriegsheimkehrern"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen