Martinssingen 1959

Martinssingen 1959
25,64 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA2317-1-007
Jahr: 1959 Ort: unbekannter Ort, Köln Bildnr.: WDA2317-1-007 Das Fest des Heiligen Martin... mehr
Produktinformationen "Martinssingen 1959"

Jahr: 1959
Ort: unbekannter Ort, Köln
Bildnr.: WDA2317-1-007

Das Fest des Heiligen Martin am 11. November ist vor Allem in katholisch geprägten Regionen, wie Köln und dem Rheinland, durch verschiedene Bräuche gekennzeichnet. So werden alljährlich, meist von den Grundschulen, Laternenumzüge - Martinszüge - veranstaltet, oft verbunden mit einem Martinsfeuer. Ein alter Brauch sind auch die Heischegänge der Kinder, in Köln meist "Kötten" genannt. Dabei gehen die Kinder zu Nachbarn und Freunden, singen dort ein Martinslied und erbitten (erheischen) eine Kleinigkeit, Süßes, Obst oder ein kleines Spielzeug. Als es früher noch kleine Läden gab, in denen der Besitzer hinter der Theke stand, wurde auch dort "gekött".

Vier Kinder mit ihren Laternen stehen vor der Theke  eines kleinen Ladens und hoffen, dass der Ladeninhaber ihre Bitte großzügig erfüllt. Es ist fraglich, ob so etwas in einem modernen Discounter oder Supermarkt noch möglich ist.

 

Zeitraum: 1955 - 1959
Stadt: Köln
Genre: Martinsbrauch
Weiterführende Links zu "Martinssingen 1959"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Martinssingen 1959"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Cafe Delft 1938 Cafe Delft 1938
25,64 € *
Heimkehrer 1946 Heimkehrer 1946
25,64 € *
Zuletzt angesehen