Wiederaufbau im Kölner Martinsviertel 1952

Wiederaufbau im Kölner Martinsviertel 1952
25,64 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA514-05
Jahr: 1952 Ort: Buttermarkt , Köln Bildnr. WDA514-05 Das oft als historische Altstadt... mehr
Produktinformationen "Wiederaufbau im Kölner Martinsviertel 1952"

Jahr: 1952
Ort: Buttermarkt , Köln
Bildnr. WDA514-05

Das oft als historische Altstadt bezeichnet Martinsviertel, die Gegend um die romanische Kirche Groß St. Martin, wurde zwei Mal zerstört. In den 30er Jahren wurde die ziemlich heruntergekommene Gegend mit ihrer Bausubstanz aus dem 16. und 17. Jhdt. nahezu komplett abgerissen und mit pseudo-mittelalterlichen Bauten neu aufgebaut. Die zweite Zerstörung erfolgte in den Bombenangriffen des Weltkrieges. Der Wiederaufbau erfolgte in den Formen, die die Ideologie der 30er Jahre vorgegeben hatte. Das Foto zeigt Zerstörung und Wiederaufbau in der Straße "Buttermarkt". Heute ist die Gegend mit ihren pseudo-mittelalterlichen Bauten ein Touristenmagnet mit unzähligen Kneipen und Restaurants.

Stadt: Köln
Genre: Kriegszerstörung, Trümmerbeseitigung, Wiederaufbau
Zeitraum: 1950-1954
Kirchen: Groß St. Martin
Weiterführende Links zu "Wiederaufbau im Kölner Martinsviertel 1952"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wiederaufbau im Kölner Martinsviertel 1952"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Messeparkplatz Messeparkplatz
25,64 € *
Am Eigelstein Am Eigelstein
25,64 € *
Zuletzt angesehen