Zerstörte Rheinfront

Zerstörte Rheinfront
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA513-15
Jahr: 1949 Ort: Frankenwerft, Köln Bildnr. WDA513-15 Dieses im wahrsten Sinne düstere... mehr
Produktinformationen "Zerstörte Rheinfront"

Jahr: 1949
Ort: Frankenwerft, Köln
Bildnr. WDA513-15

Dieses im wahrsten Sinne düstere Foto, von der Hohenzollernbrücke aus aufgenommen, zeigt das Ausmaß der zerstörungen an der Rheinfront. Der dunkle Stumpf ist die Ruine der romanischen Kirche Groß St. Martin.Lange Zeit glaubte man, dass dieses Meisterwerk romanischer Baukunst nie mehr wiedererstehen könnte. Links davor der Turm des Stapelhauses, dessen mittelalterliche Aussenmauern zu großen Teilen noch stehen, die man aber dennoch in den 50er Jahren abreißen und auf die Kippe fahren wird. Ganz rechts hinter dem mehrstöckigen weißen Gebäude die Ruine des Rathausturmes. Dazwischen große freie Flächen, einst dicht bebaut und nun, nach Räumung der Trümmer, Brachland. Der Turm ganz links, nur schemenhaft erkennbar, gehört zur evangelichen Trinitatiskirche am Filzengraben.

 

Stadt: Köln
Straße: Rheinufer Altstadt
Stadtteil: Altstadt
Genre: Kirchen, Kriegszerstörung, Trümmerbeseitigung, Wiederaufbau
Zeitraum: 1945-1949
Weiterführende Links zu "Zerstörte Rheinfront"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zerstörte Rheinfront"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Trauriger Clown Trauriger Clown
ab 23,20 € *
Zuletzt angesehen