Evakuierte Kölner bei der 1900 Jahr Feier

Evakuierte Kölner bei der 1900 Jahr Feier
25,64 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA440-08
Jahr: 19xx Ort: Straße, Köln Bildnr. WDA440-08 Die 1900-Jahr-Feier erinnerte im Jahre 1950 an... mehr
Produktinformationen "Evakuierte Kölner bei der 1900 Jahr Feier"

Jahr: 19xx
Ort: Straße, Köln
Bildnr. WDA440-08

Die 1900-Jahr-Feier erinnerte im Jahre 1950 an die Verleihung des Stadtrechtes für die bereits bestehende  Siedlung "OPPIDUM UBIORUM". Die jüngere Agrippina, Tochter des Germanicus, Gattin des Kaisers Claudius und Mutter des Kaisers Nero war hier geboren worden und veranlasste, dass im Jahre 50 n. Chr. ihrer Geburtsstadt der Titel "COLONIA" verliehen wurde. Das "COLONIA" genannte Stadtrecht wurde in den eroberten Gebieten des gesamten römischen Reiches nur 150 mal vergeben und war das umfassendste Stadtrecht, das vergeben werden konnte. Einzig die Stadt Köln hat den Begriff "COLONIA" über nahezu 2000 Jahre in verschiedenen Abwandlungen als Stadtnamen bewahrt. Im Jahre 1950 wurden eine Reihe von Festen gefeiert mit Massenversammlungen, Empfang von Gästen, Festbeleuchtung von Dom, Straßen und Rheinufer(Was fünf Jahre nach Kriegsende eine Art Sensation war, denn es gab noch nicht einmal in allen Straßen normale Beleuchtung.) und ein großes Feuerwerk. Die Stadt dokumentierte mit dem großen Festzyklus ihren Überlebenswillen unter dem Motto: "Köln ist wieder da."

Zur Feier der Stadtgründung vor 1900 Jahren hatte die Stadt Köln etliche Kölner Bürger eingeladen, die in Zeiten des krieges aus Köln evakuiert worden waren. Viele dieser meist ausgebombten Menschen waren weit entfernt von ihrer Heimatstadt untergekommen und konnten wegen des Mangels an Wohnraum nicht zurück nach Köln. Mit der einladung dieser Menschen zeigte die Stadt Köln ihre Verbundenheit mit den"Heimatvertrieben" besonderer Art. Oberbürgermeister Carl Schwering (2.v. re.) empfing die Gäste.

Stadt: Köln
Straße: Kaiser-Wilhelm-Ring
Stadtteil: Neustadt
Genre: 1900-Jahr-Feier, Festakt, Stadtverwaltung
Gebäude: Allianzgebäude
Zeitraum: 1950-1954
Personen: Oberbürgermeister
Weiterführende Links zu "Evakuierte Kölner bei der 1900 Jahr Feier"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Evakuierte Kölner bei der 1900 Jahr Feier"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen