Die Hahnentor Lichtspiele - einst Kölns größtes Kino

Die Hahnentor Lichtspiele - einst Kölns größtes Kino
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA383-010-2
Jahr: 1948 Ort: Hahnenstraße, Köln Bildnr. WDA383-010-2 Inmitten der zertrümmerten Stadt... mehr
Produktinformationen "Die Hahnentor Lichtspiele - einst Kölns größtes Kino"

Jahr: 1948
Ort: Hahnenstraße, Köln
Bildnr. WDA383-010-2

Inmitten der zertrümmerten Stadt unweit von Rudolfplatz und Hahnentor wurd im Jahre 1948, drei Jahre nach Kriegsende, nach Plänen von Wilhelm Riphahn dieses große Kino gebaut. Die Hahnentor Lichtspiele waren mit ca. 1.500 Plätzen das damals größte Kölner Kino. Der Bau war Bestandteil der von Riphan als breiter Boulevard geplanten neuen Hahnenstraße, deren niedrige Ladenzeilen links und rechts von der Fassade der Lichtspiele beginnen. Nach dem Krieg gab es ein großes Bedürfnis sich von der Not, dem Elend und der Zerstörung durch die Illusionsmaschine Kino ablenken zu lassen. Noch gab es keine Konkurrenz durch das Fernsehen und so füllten sich die vielen Lichtspieltheater in der Stadt jeden Tag bis fast auf den letzten Platz. Der Kinoboom ist wie das Hahnentor Kino Geschichte. Im Jahre 1971 wurde der Kinobetrieb eingestellt und heute befindet sich an dieser Stelle die Hauptverwaltung der Sparkasse Köln Bonn.

Stadt: Köln
Zeitraum: 1945-1949
Genre: Sport und Freizeit
Weiterführende Links zu "Die Hahnentor Lichtspiele - einst Kölns größtes Kino"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Hahnentor Lichtspiele - einst Kölns größtes Kino"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen