Verkehrsregelung durch einen Polizisten

Verkehrsregelung durch einen Polizisten
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA340-007
Jahr: 1949 Ort: Rudolfplatz, Köln Bildnr. WDA340-007 Lange vor den Zeiten elektronische... mehr
Produktinformationen "Verkehrsregelung durch einen Polizisten"

Jahr: 1949
Ort: Rudolfplatz, Köln
Bildnr. WDA340-007

Lange vor den Zeiten elektronische gesteuerter Ampeln und zentraler Verkehrsregelungen wurde an belebten Kreuzungen der Verkehr durch Polizeibeamte per Handzeichen geregelt. Hier auf dem Rudolfplatz an der Kreuzung der Ringe mit der Aachener Straße/Hahnenstraße waren die Polizisten so häufig tätig, dass man ihnen einen erhöhten Wetterschutz gebaut hatte. Die Handzeichen waren einfach: der nach oben ausgestreckte rechte Arm bedeutete "Achtung" und wäre mit der Gelbphase der Ampeln vergleichbar. Nach beiden Seiten ausgestreckte Arme quer zur Fahrtrichtung bedeuteten "Halt", vergleichbar mit dem "Rot" der Ampel. Nach einer Drehung um 90 Grad galten diese Zeichen für die Querstraße. Zusätzlich wurde mit Winken zügiges Überqueren der Kreuzung bedeutet, ein Zeichen, das die heutigen Ampeln leider sehr oft nicht vermitteln können.
Auf der linken Seite erkennt man das alte Opernhaus bzw. dessen Konzertgarten und den kleinen Pavillon. Die modernen Opernterrassen der 20er Jahre sind verschwunden, ein Opfer des Krieges.

Stadt: Köln
Straße: Rudolfplatz
Genre: Autos, Verkehr
Zeitraum: 1945-1949
Personen: Polizist
Weiterführende Links zu "Verkehrsregelung durch einen Polizisten"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Verkehrsregelung durch einen Polizisten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen