Rosenmontagszug1949

Rosenmontagszug1949
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA318-011
Jahr: 1949 Ort: Neumarkt, Köln Bildnr. WDA318-011 Der letzte Rosenmontagszug vor dem... mehr
Produktinformationen "Rosenmontagszug1949"

Jahr: 1949
Ort: Neumarkt, Köln
Bildnr. WDA318-011

Der letzte Rosenmontagszug vor dem Krieg hatte im Jahre 1939 stattgefunden. Nach dem Krieg waren Karnevalsumzüge von den Besatzungsbehörden verboten. Auch wenn schon 1948 ein kleiner illegaler Umzug der Roten Funken organisiert worden war, dauerte es bis zum Jahr 1949, dass wieder ein offizieller Rosenmontagszug stattfand. Unter dem Motto "Mer sinn widder do und dunn, wat mer künne!" zogen die Jecken erstmals wieder "offiziell" durch die Stadt. 

Der Festwagen der Großen Kölner Karnevalsgesellschaft "Frohsinn" zieht über den Neumarkt an der provisorisch wiederaufgebauten Hauptstelle der Kreissparkasse vorbei. Auch dieser Wagen wird von Pferden gezogen. Damals war es völlig normal, dass auch die großen Festwagen von Pferdegespannen gezogen wurden. Viele Unternehmen in der Stadt und Landwirte aus dem nahen Umland verfügten noch über Pferde, die wie selbstverständlich zum Arbeiten aber auch zum Rosenmontagszug genutzt wurden.

 

Stadt: Köln
Straße: Neumarkt
Stadtteil: Altstadt
Genre: Karneval, Rosenmontagszug, Wiederaufbau
Zeitraum: 1945-1949
Personen: Karnevalisten
Weiterführende Links zu "Rosenmontagszug1949"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rosenmontagszug1949"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen