Mutter und heimgekehrter Sohn 1955

Mutter und heimgekehrter Sohn 1955
25,64 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA2487-6-010
Jahr: 1955 Ort:unbekannter Ort, Köln Bildnr. WDA2487-6-010 Heute vor 65 Jahren:... mehr
Produktinformationen "Mutter und heimgekehrter Sohn 1955"

Jahr: 1955
Ort:unbekannter Ort, Köln
Bildnr. WDA2487-6-010

Heute vor 65 Jahren: die ersten Spätheimkehrer kamen vor 65 Jahren am 7. Oktober 1955 im Lager Friedland bei Göttingen an und fuhren von dort in ihre Heimatorte, u.a. nach Köln.
Das Foto zeigt den glücklichen Abschluss einer Geschichte von Krieg, Gefangenschaft und Heimkehr. Eine Mutter und ein Sohn zeigen ein Foto, dass bei der Rückkehr Konrad Adenauers von seinem Besuch in Moskau gemacht wurde. Adenauer hatte es in langen Verhandlungen geschafft, die letzten 10.000 Kriegsgefangenen aus Russland nach Hause zu holen. Als er vor den Mikrofonen eine Erklärung abgeben wollte, trat die Frau auf ihn zu und küsste dankbar seine Hand. Walter Dick hat diese Frau und ihren nach über zehn Jahren Gefangenschaft heimgekehrten Sohn aufgesucht und fotografiert.

 

Zeitraum: 1955 - 1959
Stadt: Köln
Genre: Kriegsgefangene, Kriegsheimkehrer
Weiterführende Links zu "Mutter und heimgekehrter Sohn 1955"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mutter und heimgekehrter Sohn 1955"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Neumarkt 1958 Neumarkt 1958
25,64 € *
Zuletzt angesehen