Kardinal Micara auf der Deutzer Brücke

Kardinal Micara auf der Deutzer Brücke
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA242-018
Jahr: 1948 Ort: Deutzer Brücke, Köln Bildnr. WDA242-018 Der Kurienkardinal Clemente Micara,... mehr
Produktinformationen "Kardinal Micara auf der Deutzer Brücke"

Jahr: 1948
Ort: Deutzer Brücke, Köln
Bildnr. WDA242-018

Der Kurienkardinal Clemente Micara, der als persönlicher Vertreter vom damaligen Papst Pius XII. zur 700-Jahr-Feier des Kölner Doms in Köln weilte, nahm im Sommer 1948 die Weihe der Deutzer Brücke vor. Zu diesem Zeitpunkt war das letzte Teilstück der Brücke eingesetzt worden und die Weihe des nunmehr wieder Köln und Deutz verbindenden Bauwerks war eine Art Richtfest des Rohbaus. Der kirchliche Würdenträger musste sich in vollem Ornat mit Bischofmütze und Kardinalsstab seinen Weg bahnen über die Stahlplatten und zwischen den Straßenbahnschienen der neuen Rheinquerung.

Stadt: Köln
Genre: Kirchliche Prozession, Kriegszerstörung, Wiederaufbau
Zeitraum: 1945-1949
Brücke: Deutzer Brücke
Personen: Geistlichkeit, Kirche
Weiterführende Links zu "Kardinal Micara auf der Deutzer Brücke"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kardinal Micara auf der Deutzer Brücke"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen