Blick in den Kölner Hohenzollernring

Blick in den Kölner Hohenzollernring
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA2410-1-005
Jahr: 1953 Ort: Hohenzollernring, Köln Bildnr. WDA2410-1-005 Der Blick geht Richtung... mehr
Produktinformationen "Blick in den Kölner Hohenzollernring"

Jahr: 1953
Ort: Hohenzollernring, Köln
Bildnr. WDA2410-1-005

Der Blick geht Richtung Norden in den Teil der Kölner Ringstraßen, der nach der preussisch-deutschen Dynastie der Hohenzollern benannt ist. Trotz der in den frühen 50er Jahren noch geringen Motorisierung ist bereits eine negative Entwicklung in Gang gesetzt. Aus den breiten, als Boulevard zum Spazieren und Flanieren geplanten Boulevards der Kölner Ringe, ist eine Verkehrsader geworden, auf der die Fußgänger auf schmale Randbereiche verdrängt worden sind. Eine Entwicklung, die erst mit Bemühungen der letzten Jahre (Stand 2019) zurückgedrängt wird. Das Gebäude am rechten Bildrand, einer der ersten Neubauten auf dem Ring nach dem Kriege, wurde als Kopfbau des Hohenzollernrings vom Kölner Architekten Wilhelm Riphan(1889-1963) in Zusammenarbeit mit Paul Doetsch(1911-1981) geplant und errichtet.

Stadt: Köln
Zeitraum: 1945-1949
Weiterführende Links zu "Blick in den Kölner Hohenzollernring"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Blick in den Kölner Hohenzollernring"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Am Friesenplatz Am Friesenplatz
25,00 € *
Trauriger Clown Trauriger Clown
ab 23,20 € *
Zuletzt angesehen