Der Bundeskanzler begibt sich zur Eröffnungsfeier der neuen Kölner Brücke

Der Bundeskanzler begibt sich zur Eröffnungsfeier der neuen Kölner Brücke
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA2407-5-002
Jahr: 1959 Ort: Severinsbrücke, Köln Bildnr. WDA2407-5-002 Konrad Adenauer nahm auch als... mehr
Produktinformationen "Der Bundeskanzler begibt sich zur Eröffnungsfeier der neuen Kölner Brücke"

Jahr: 1959
Ort: Severinsbrücke, Köln
Bildnr. WDA2407-5-002

Konrad Adenauer nahm auch als Bundeskanzler regen Anteil am Wiederaufbau und der Entwicklung seiner Vaterstadt. Er war ja zwei Mal Oberbürgermeister Kölns gewesen: von 1917 bis 1933, als ihn die Nazis entließen und nochmals für einige Monate im Jahre 1945, als ihn die Amerikaner erneut zum Oberbürgermeister ernannten. Dass der englische Kommandant ihn dann recht rüde wieder entließ, konnte Adenauer sicher im Hinblick auf seine damit beginnende, überregionale Karriere als Landes- und Bundespolitiker verschmerzen. Wann immer eine Eröffnung oder Einweihung in Köln anstand, war Adenauer, der seit 1951 auch Ehrenbürger seiner Vaterstadt war, anwesend. Dies sicher nicht zuletzt durch den Einfluss von Familienmitgliedern, die die Kölner Stadtverwaltung nach dem Kriege leiteten. Zuerst war sein Schwager Willi Suth als Oberstadtdirektor Chef der Stadtverwaltung, ihm folgte Adenauers Sohn Max.

Stadt: Köln
Genre: Festakt, Verkehr, Wiederaufbau
Zeitraum: 1955-1959
Personen: Politiker, Zuschauer
Brücke: Severinsbrücke
Weiterführende Links zu "Der Bundeskanzler begibt sich zur Eröffnungsfeier der neuen Kölner Brücke"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der Bundeskanzler begibt sich zur Eröffnungsfeier der neuen Kölner Brücke"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen