Blinder Straßenmusikant in Köln

Blinder Straßenmusikant in Köln
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA219-220-01
Jahr: 1948 Ort: Pfeilstraße, Köln Bildnr. WDA219-220-01 Straßenmusikanten, alleine oder in... mehr
Produktinformationen "Blinder Straßenmusikant in Köln"

Jahr: 1948
Ort: Pfeilstraße, Köln
Bildnr. WDA219-220-01

Straßenmusikanten, alleine oder in Gruppen, sah man in der Nachkriegszeit häufig auf den Straßen der Stadt. Dieser wahrscheinlich durch den Krieg blind gewordene Mann trat als kleines "Ein-Mann-Orchester" auf. Die Melodien kamen aus seinem "Quetschebuggel", der Ziehharmonika, vielleicht hat er auch gesungen, der Rythmus wurde durch Fuß und Seilzug mit der "decke Trumm" auf dem Rücken geschlagen und der Schellenbaum auf dem Kopf sorgte für fröhliches Klingeln. (Wobei der Musikant nach einiger Zeit eine Pause einlegen musste, da er von dem ständigen Kopfschütteln wohl schwindlig wurde.)

Stadt: Köln
Zeitraum: 1945-1949
Personen: Kriegsversehrte, Schausteller
Weiterführende Links zu "Blinder Straßenmusikant in Köln"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Blinder Straßenmusikant in Köln"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen