Die Kölner Fronleichnamsprozession auf der Gereonstraße

Die Kölner Fronleichnamsprozession auf der Gereonstraße
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA140-008
Jahr: 1947 Ort: Gereonstraße, Köln Bildnr. WDA140-008 Vorbei an Ruinen und Trümmerbergen aber... mehr
Produktinformationen "Die Kölner Fronleichnamsprozession auf der Gereonstraße"

Jahr: 1947
Ort: Gereonstraße, Köln
Bildnr. WDA140-008

Vorbei an Ruinen und Trümmerbergen aber auch an unzähligen Menschen, die dichtgedrängt und in mehreren Reihen den prächtigen Zug anschauen, zieht die Prozession in Richtung Westen. Sie wird die romanische Kirche St. Gereon passieren und sich dann über den Hansaring Richtung Eigelstein bewegen. Die ganze Zeremonie dient der Zurschaustellung des Allerheiligsten, des Leibes Christi, der nach christlich-katholischem Glauben in der Gestalt von Brot, der großen Hostie in der Monstranz, wahrhaftig, leiblich anwesend ist. Dem Leib Christi gilt die Verehrung der Menschen. Der Name des Festes beschreibt dies: Der Wortbestandteil "Fron-" leitet sich vom Mittelhochdeutschen "vrôn" her, das "Herr" bedeutet, der Wortbestandteil "-leichnam" ist hergeleitet aus dem mittelhochdeutschen Wort "lîcham", als Bezeichnung für den Leib, nicht nur den toten Leib.

Stadt: Köln
Straße: Unter Sachsenhausen
Genre: Kirchliche Prozession
Zeitraum: 1945-1949
Kirchen: Kölner Dom
Weiterführende Links zu "Die Kölner Fronleichnamsprozession auf der Gereonstraße"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Kölner Fronleichnamsprozession auf der Gereonstraße"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen