Kölner Eisbrecher "Heinz" bei der Arbeit im Treibeis

Kölner Eisbrecher "Heinz" bei der Arbeit im Treibeis
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • WDA111-182
Jahr: 1947 Ort: Deutzer Brücke, Köln Bildnr. WDA111-182 Bis in die späten 50er Jahre konnte... mehr
Produktinformationen "Kölner Eisbrecher "Heinz" bei der Arbeit im Treibeis"

Jahr: 1947
Ort: Deutzer Brücke, Köln
Bildnr. WDA111-182

Bis in die späten 50er Jahre konnte man winters Eisgang oder treibende Eisschollen beobachten. Danach sorgten die steigenden Temperaturen, die vermehrte Einleitung von erwärmten Abwässern, die Erhöhung der Strömungsgeschwindigkeit und auch die Salzeinleitung aus den französischen Kaligruben dafür, dass dieses Phänomen nicht mehr auftrat.
Der kleine Eisbrecher "Heinz" sorgte dafür, dass die Hafeneinfahrten eisfrei blieben.Hinter dem Eisbrecher erkennt man auf der linksrheinischen Baustelle der Köln-Deutzer Brücke die Pfahljoche mit den darauf montierten Schienen des großen Portalkrans. Diese Konstruktion ermöglichte es große, vorgefertigte Bauteile der Brücke an ihre Einbaustelle zu bringen, ohne die bereits eingebauten Brückenteile zu belasten.

Stadt: Köln
Genre: Eisgang auf dem Rhein, Schiffe
Zeitraum: 1945-1949
Brücke: Deutzer Brücke
Weiterführende Links zu "Kölner Eisbrecher "Heinz" bei der Arbeit im Treibeis"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kölner Eisbrecher "Heinz" bei der Arbeit im Treibeis"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen