Ob da noch was zu machen ist? Wrack eines Kölner Straßenbahnwagens

Ob da noch was zu machen ist? Wrack eines Kölner Straßenbahnwagens
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA103-055
Jahr: 1946 Ort: Mönchsgasse 25 , Köln Bildnr. WDA103-055 Das Vorderteil des alten... mehr
Produktinformationen "Ob da noch was zu machen ist? Wrack eines Kölner Straßenbahnwagens"

Jahr: 1946
Ort: Mönchsgasse 25 , Köln
Bildnr. WDA103-055

Das Vorderteil des alten Straßenbahnwagens ist entfernt. Wahrscheinlich wurde ein solcher Schaden so repariert, dass die Bahn wieder in den Einsatz gehen konnte. Die fehlende Verkleidung gibt den Blick auf den Fahrerstand frei. In den alten Bahnen musste der Fahrer stehen, vor sich hatte er die Bedienhebel und in dem Kasten unterhalb waren die elektrischen Schaltungen für die Fahrmotoren untergebracht. Noch bis in die 50er Jahre hatten die Fahrer keine Möglichkeit sich während der Fahrt zu setzen.

Interessant ist noch die Verkleidung der Fenster. In Ermangelung von Glas und aus Gründen der Verdunkelung bei Nachtfahrten waren sie mit Blechen verkleidet, in denen nur ein kleines Loch einen Blick nach draußen ermöglichte.

Stadt: Köln
Genre: Straßenbahnen, Wiederaufbau
Zeitraum: 1945-1949
Weiterführende Links zu "Ob da noch was zu machen ist? Wrack eines Kölner Straßenbahnwagens"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ob da noch was zu machen ist? Wrack eines Kölner Straßenbahnwagens"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen