Eisgang auf dem Rhein

Eisgang auf dem Rhein
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA096-013
Jahr: 1947 Ort: Hohenzollernbrücke, Köln Bildnr. WDA096-013  Bis in die späten 50er Jahre... mehr
Produktinformationen "Eisgang auf dem Rhein"

Jahr: 1947
Ort: Hohenzollernbrücke, Köln
Bildnr. WDA096-013

 Bis in die späten 50er Jahre konnte man winters Eisgang oder treibende Eisschollen beobachten. Danach sorgten die steigenden Temperaturen, die vermehrte Einleitung von erwärmten Abwässern, die Erhöhung der Strömungsgeschwindigkeit und auch die Salzeinleitung aus den französischen Kaligruben dafür, dass dieses Phänomen nicht mehr auftrat.
Im Winter 1946/47, der allgemein als der strengste und kälteste Winter des 20. Jhdts. gil, war der Eisgang über Wochen sehr hinderlich für die Arbeiten zum Wiederaufbau der zerstörten Rheinbrücken.

Das Foto zeigt, von Norden her aufgenommen, die zerstörte Hohenzollernbrücke. Der mittlere Flussbereich ist bereits freigeräumt, damit Binnenschiffe diesen Bereich passieren können.
Die dunkle Struktur im Hintergrund sind die Trümmer der alten Deutzer Hängebrücke ("Hindenburgbrücke") die noch im Rhein liegen.

Stadt: Köln
Stadtteil: Altstadt, Deutz
Genre: Eisgang auf dem Rhein, Kriegszerstörung, Trümmerbeseitigung, Wiederaufbau
Zeitraum: 1945-1949
Brücke: Hohenzollernbrücke
Weiterführende Links zu "Eisgang auf dem Rhein"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Eisgang auf dem Rhein"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen