Zerstörungen im Langhaus des Doms

Zerstörungen im Langhaus des Doms
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA020-010
Jahr: 1945 Ort: Domkloster 4, Köln Bildnr. WDA020-010 Neuerlich berichtete die ehemalige... mehr
Produktinformationen "Zerstörungen im Langhaus des Doms"

Jahr: 1945
Ort: Domkloster 4, Köln
Bildnr. WDA020-010

Neuerlich berichtete die ehemalige Dombaumeisterin, dass der Dom in den sechs Kriegsjahren mehr als 40 Treffer von Bomben erhielt. Dazu kamen Schäden durch Artilleriebeschuss und mutwillige Zerstörung. Auch wenn der Dom äusserlich zunächst unversehrt erschien, so waren die Schäden im Inneren, als auch an den Aussenbereichen immens. So waren viele der gotischen Gewölbe eingestürzt, Fenster, vor Allem des 19. Jhdts., waren zerstört. Das Foto zeigt das Langhaus, bei dem das Maßwerk des großen Westfenster total herausgeschlagen ist. Das von oben einfallende Licht gibt einen Hinweis auf die herabgestürzten Gewölbefüllungen. Als dann im Laufe der Aufräumarbeiten der gesprengten Hohenzollernbrücke im Rhein gesprengt wurde, brachen weitere Gewölbe ein.

Stadt: Köln
Straße: Rund um den Dom
Stadtteil: Altstadt
Genre: Kriegszerstörung, Trümmerbeseitigung, Wiederaufbau
Zeitraum: 1945-1949
Kirchen: Kölner Dom
Weiterführende Links zu "Zerstörungen im Langhaus des Doms"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zerstörungen im Langhaus des Doms"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen