Kellerraum als Notunterkunft in Köln

Kellerraum als Notunterkunft in Köln
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA016-008
Jahr: 1946 Ort: unbekannte Straße, Köln Bildnr. WDA016-008 Viele Familien mussten in... mehr
Produktinformationen "Kellerraum als Notunterkunft in Köln"

Jahr: 1946
Ort: unbekannte Straße, Köln
Bildnr. WDA016-008

Viele Familien mussten in derartigen Kellerräumen wohnen, da die Häuser über ihnen unter den Bomben zerstört worden waren . Glücklich war, wer einen Ofen retten konnte. Diese kleinen Herde,wegen ihrer Form Kanonenöfen genannt, waren oft Wärmequelle und Kochgelegenheit zugleich für eine ganze Familie. Das Brennmaterial, Briketts ("Klütten" genannt) ist direkt links daneben gestapelt.Die Menschen in diesen Räumen mussten in ständiger Angst leben, durch Rauch oder Feuer aus diesen primitiven Feuerstellen zu Schaden zu kommen.

Stadt: Köln
Genre: Menschen, Notunterkünfte
Zeitraum: 1945-1949
Personen: Flüchtlinge
Weiterführende Links zu "Kellerraum als Notunterkunft in Köln"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kellerraum als Notunterkunft in Köln"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen