Ölgemälde von Gerd Mosbach, Köln

Gerd-Mosbach-Portrait-Werkladen-KolnGerd Mosbach wurde 1963 in Köln geboren. Die künstlerische Ausbildung führte ihn u.a. nach Florenz, Mailand und Madrid sowie an die Kölner Werkschulen.
Heute arbeitet er als freier Künstler in Köln. Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Porträtmalerei und die Auseinandersetzung mit Physiognomie, Gestik und Rollenverhalten.
Namhafte Werke sind "Porträts des Johannes Paul II." in den Privatgemächern des Apostolischen Palastes, des "Joachim Kardinal Meisner" im Erzbischöflichen Haus und im Priesterseminar in Köln, des "Peter Ustinov", Dauerleihgabe der Dresdner Bank an UNICEF, und des "Ralph Giordano", in Privatbesitz. In der Basilika St. Aposteln in Köln befindet sich im nördlichen Seitenschiff das großformatige Gemälde "Die Apostel", in St. Pantaleon (Köln) in der Sakristei sein "Bildnis des Monsignore Peter von Steinitz". Weitere, meist großformatige Ankäufe erfolgten mit den Bildern "Der Trommler" – ein Kölner Szene-Bild mit karnevalistischem Inhalt – durch das Kölnische Stadtmuseum, "Der Kinderkreuzzug" durch die Christiane-Herzog-Stiftung und "Menorah" (2008) durch die Jüdische Gemeinde Bonn.
 

Ausstellungen

  • 2019 Art Karlsruhe
  • 2018 Cologne Fine Art
  • 2018 Galerie Mühlfeld + Stohrer, Frankfurt
  • 2018 Kunst Zürich18
  • 2018 Gruppenausstellung, Curator Gerard Goodrow
  • 2018 Galerie 21, Köln
  • 2017 Galerie Klaus Benden, Köln
  • 2017 Art Cologne
Gerd Mosbach wurde 1963 in Köln geboren.  Die künstlerische Ausbildung führte ihn u.a. nach Florenz, Mailand und Madrid sowie an die Kölner Werkschulen. Heute arbeitet er als freier... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ölgemälde von Gerd Mosbach, Köln
Gerd-Mosbach-Portrait-Werkladen-KolnGerd Mosbach wurde 1963 in Köln geboren. Die künstlerische Ausbildung führte ihn u.a. nach Florenz, Mailand und Madrid sowie an die Kölner Werkschulen.
Heute arbeitet er als freier Künstler in Köln. Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Porträtmalerei und die Auseinandersetzung mit Physiognomie, Gestik und Rollenverhalten.
Namhafte Werke sind "Porträts des Johannes Paul II." in den Privatgemächern des Apostolischen Palastes, des "Joachim Kardinal Meisner" im Erzbischöflichen Haus und im Priesterseminar in Köln, des "Peter Ustinov", Dauerleihgabe der Dresdner Bank an UNICEF, und des "Ralph Giordano", in Privatbesitz. In der Basilika St. Aposteln in Köln befindet sich im nördlichen Seitenschiff das großformatige Gemälde "Die Apostel", in St. Pantaleon (Köln) in der Sakristei sein "Bildnis des Monsignore Peter von Steinitz". Weitere, meist großformatige Ankäufe erfolgten mit den Bildern "Der Trommler" – ein Kölner Szene-Bild mit karnevalistischem Inhalt – durch das Kölnische Stadtmuseum, "Der Kinderkreuzzug" durch die Christiane-Herzog-Stiftung und "Menorah" (2008) durch die Jüdische Gemeinde Bonn.
 

Ausstellungen

  • 2019 Art Karlsruhe
  • 2018 Cologne Fine Art
  • 2018 Galerie Mühlfeld + Stohrer, Frankfurt
  • 2018 Kunst Zürich18
  • 2018 Gruppenausstellung, Curator Gerard Goodrow
  • 2018 Galerie 21, Köln
  • 2017 Galerie Klaus Benden, Köln
  • 2017 Art Cologne
Filter schließen
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Bad Society - Gerd Mosbach
Bad Society - Gerd Mosbach
16.000,00 € *
NEU
Corona - Gerd Mosbach
Corona - Gerd Mosbach
16.000,00 € *
NEU
The Fool - Gerd Mosbach
The Fool - Gerd Mosbach
7.500,00 € *
NEU
Balthazar - Gerd Mosbach
Balthazar - Gerd Mosbach
9.800,00 € *
NEU
Melchior - Gerd Mosbach
Melchior - Gerd Mosbach
9.800,00 € *
NEU
Caspar - Gerd Mosbach
Caspar - Gerd Mosbach
9.800,00 € *
NEU
Höllensturz - Gerd Mosbach
Höllensturz - Gerd Mosbach
10.000,00 € *
NEU
Black Friday - Gerd Mosbach
Black Friday - Gerd Mosbach
9.800,00 € *
NEU
Drei Heilige - Gerd Mosbach
Drei Heilige - Gerd Mosbach
16.000,00 € *
NEU
Young Doge I - Gerd Mosbach
Young Doge I - Gerd Mosbach
7.800,00 € *
NEU
Mr. X - Gerd Mosbach
Mr. X - Gerd Mosbach
2.800,00 € *
NEU
Drei bettelnde Könige - Gerd Mosbach
Drei bettelnde Könige - Gerd Mosbach
12.000,00 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen