Der Kölner Dom und seine Umgebung 1945-1949

Wie durch ein Wunder wurde der Kölner Dom durch die Bombardierungen Kölns im 2. Weltkrieg nicht zerstört. Es gab zwar eine Vielzahl von Beschädigungen, aber das Wahrzeichen Kölns überragte die Stadt weiterhin, inmitten einer Trümmerwüste unglaublichen Ausmaßes. Der Dom und seine Umgebung als zentralstes Viertel Kölns wurden vielfältig fotografiert bei der Trümmerbeseitigung und dem Wiederaufbau in den Jahren nach 1945. Interessant aus heutiger Sicht ist, dass sich schon kurz nach Kriegsende wieder städtisches Leben entwickelte und trotz der oft grauenvollen Umstände auch so etwas wie Freude und Lebensmut auf den Gesichtern vieler Menschan abzeichnet.

Wie durch ein Wunder wurde der Kölner Dom durch die Bombardierungen Kölns im 2. Weltkrieg nicht zerstört. Es gab zwar eine Vielzahl von Beschädigungen, aber das Wahrzeichen Kölns überragte die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Kölner Dom und seine Umgebung 1945-1949

Wie durch ein Wunder wurde der Kölner Dom durch die Bombardierungen Kölns im 2. Weltkrieg nicht zerstört. Es gab zwar eine Vielzahl von Beschädigungen, aber das Wahrzeichen Kölns überragte die Stadt weiterhin, inmitten einer Trümmerwüste unglaublichen Ausmaßes. Der Dom und seine Umgebung als zentralstes Viertel Kölns wurden vielfältig fotografiert bei der Trümmerbeseitigung und dem Wiederaufbau in den Jahren nach 1945. Interessant aus heutiger Sicht ist, dass sich schon kurz nach Kriegsende wieder städtisches Leben entwickelte und trotz der oft grauenvollen Umstände auch so etwas wie Freude und Lebensmut auf den Gesichtern vieler Menschan abzeichnet.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kriegsschäden am Kölner Dom
Kriegsschäden am Kölner Dom
Jahr: 1948 Ort: Domkloster 4, Köln Bildnr. WDA227-20 Entgegen landläufiger Meinung blieb auch der Kölner Dom nicht ohne Kriegsschäden. Die Kathedrale wurde von mindestens 13 Spregbomben und einer Vielzahl von Brandbomben getroffen und...
25,00 € *
Konrad Adenauer und Ernst Schwering
Konrad Adenauer und Ernst Schwering
Jahr: 1948 Ort:unbekannte Straße, Köln Bildnr. WDA232-2-007 An der großen Festprozession aus Anlass der 700 Jahr Feier zur Grundsteinlegung des Kölner Doms nahm auch der spätere Bundeskanzler und ehemalige Oberbürgermeister Kölns, Konrd...
25,00 € *
Kindergruppe bei einem Ausflug
Kindergruppe bei einem Ausflug
Jahr: 1946 Ort: Frankenwerft Köln Bildnr. WDA51-169 Bei herrlichem Sommerwetter macht diese Kindergruppe einen Ausflug. Ihr Ziel können keine berühmten Sehenswürdigkeiten sein, ihr Weg führt durch die völlig ruinierte Altstadt und zum...
25,00 € *
Kindergruppe bei einem Ausflug
Kindergruppe bei einem Ausflug
Jahr: 1946 Ort:Frankenwerft Köln Bildnr. WDA51-168 Bei herrlichem Sommerwetter macht diese Kindergruppe einen Ausflug. Ihr Ziel können keine berühmten Sehenswürdigkeiten sein, ihr Weg führt durch die völlig ruinierte Altstadt und zum...
25,00 € *
Der Dom inmitten der Ruinen
Der Dom inmitten der Ruinen
Jahr: 1946 Ort: Alter Markt, Köln Bildnr. WDA62-019 Diese Aufnahme wurde von der Ostseite des Alter Markt aufgenommen. Die Ruinen zwischen dem Aufnahmeort und dem Dom sind nicht mehr wiiederherstellbar und werden in der Folge ganz...
25,00 € *
Zerstörtes Rathaus und Spanischer Bau 1946
Zerstörtes Rathaus und Spanischer Bau 1946
Jahr: 1946 Ort: Rathausplatz, Köln Bildnr. WDA68-417 Das Bild zeigt links den zerstörten Spanischen Bau des Rathauses und rechts die Renaissancelaube. Der Spanische Bau wurde nach dem Krieg in den frühen 50er Jahren neu aufgebaut. Die...
25,00 € *
Reste des römischen Nordtors vor den Ruinen des alten Kölner Wallraf-Richartz-Museums
Reste des römischen Nordtors vor den Ruinen des...
Jahr: 1946 Ort: Kolpingplatz, Köln Bildnr. WDA073-014 Die Reste des Nordtors der römischen Stadtbefestigung wurden 1896 von ihrem ursprünglichen Standort entfernt und auf dem Kölner Kolpingplatz aufgestellt. Erst Anfang der 70er Jahre...
25,00 € *
Hohe Straße in Köln-Ein Hohlweg zwischen Trümmerbergen
Hohe Straße in Köln-Ein Hohlweg zwischen...
Jahr: 1946 Ort: Hohe Straße, Köln Bildnr. WDA010-003 Die Hohe Straße vor dem Krieg, wie heute wieder, eine wichtige, lebendige Einkaufsstraße, war nur noch ein schmaler Weg inmitten totaler Zerstörung. Hier im Zentrum der Kölner...
25,00 € *
Groß St. Martin, Dom und Stapelhaus
Groß St. Martin, Dom und Stapelhaus
Jahr: 1947 Ort: Fischmarkt, Köln Bildnr. WDA62-010 Vom Rheinufer aus hat Walter Dick die Ruinen von Groß St. Martin, dem Dom und dem Stapelhaus fotografiert. Die romanische Kirche am Fischmarkt und das alte Stapelhaus sind nur noch...
25,00 € *
Groß St. Martin, Dom und Stapelhaus
Groß St. Martin, Dom und Stapelhaus
Jahr: 1947 Ort: Fischmarkt, Köln Bildnr. WDA62-011 Vom Rheinufer aus hat Walter Dick die Ruinen von Groß St. Martin, dem Dom und dem Stapelhaus fotografiert. Die romanische Kirche am Fischmarkt und das alte Stapelhaus sind nur noch...
25,00 € *
Groß St. Martin, Dom und Stapelhaus
Groß St. Martin, Dom und Stapelhaus
Jahr: 1947 Ort: Fischmarkt, Köln Bildnr. WDA62-014 Vom Rheinufer aus hat Walter Dick die Ruinen von Groß St. Martin, dem Dom und dem Stapelhaus fotografiert. Die romanische Kirche am Fischmarkt und das alte Stapelhaus sind nur noch...
25,00 € *
Hotel Kölner Hof
Hotel Kölner Hof
Jahr: 1948 Ort: Dompropst Ketzer Straße, Köln Bildnr. WDA51-143 Schon vor dem Krieg stand zwischen der Kirche St. Maria Himmelfahrt und dem Bahnhofvorplatz das renommierte Hotel Kölner Hof. Das Hotel wurde im Kriege völlig zerstört. Das...
25,00 € *
2 von 8
Zuletzt angesehen