Bilderrahmen und Einrahmungen in Köln

Egal was Sie in Köln und Umland im Zusammenhang mit Bilderrahmen und einer guten Einrahmung benötigen, erhalten Sie im Werkladen. Kleine Wechselrahmen, große Holzrahmen, Modell- und Vergolderrahmen, individuelle Alurahmen, Plexihauben, eigene Holzfärbungen, Passepartouts in jeder Größe und Farbe, Bilderschienen und Haken: wir haben es, beraten Sie gut und rahmen jede Kunst für Sie ein.

IKEA am Butzweilerhof und in Godorf hat billige Bilderrahmen. Diese haben einen guten Preis, sind aber sehr schwach in der Verarbeitung und Qualität. Krümelndes Innenleben oft aus Pressspan, dünnes spiegelndes Glas, keine oder unterdimensionierte Schwenkfedern. Je größer der IKEA-Bilderrahmen, desto schneller werden die Qualitätsmängel sichtbar. Mit dem Wechselrahmen Nielsen Apollo bieten wir Ihnen eine gute Alternative zu IKEA RIBBA. Eine Einrahmungsberatung gibt es bei IKEA nicht, das kann auch niemand leisten bei so niedrigen Preisen.

Die Rheinische Rahmenfabrik im Belgischen Viertel in der Bismarckstraße 50, 50672 Köln ist ein traditionsreicher Betrieb für Modell- und Vergolderrahmen sowie allgemein für Holzrahmen. Aluminiumrahmen werden hier nicht verarbeitet. Das Angebot des Werkladens und der Service für Galerien und Museen sind umfangreicher.

Nach 40 Jahren ereilte die Art + Reprogalerie Hohmann in den Opernpassagen (Breite Straße/Glockengasse) die Insolvenz. Ein weiteres Zeichen der neuen Einrahmer-Zeit. Um gegen Baumärkte und Künstlerzubehörketten nicht nur bestehen, sondern wachsen zu können, muss das Angebot breiter und die Beratung besser sein. Das können kleine Betriebe heute nicht mehr leisten. Folgerichtig hat der Werkladen zum 1.9.2013 die Galerie und Mitarbeiter von Hohmann übernommen und führt die Geschäfte weiter.

Rahmen & Bild Esther Klinghammer, ehemals in der Apostelnstrasse in Köln, ist seit über 30 Jahren im Geschäft und bietet fast ausschließlich hochwertige Vergolder- und Modellrahmen aus dem Hause Conzen sowie Kunstwerke an. Seit 2014 gehört Klinghammer zur Werkladen Conzen Kunst Service GmbH und firmiert seit 2015 in den Räumen des Werkladens in der Rennebergstr. 5.

art + bijou in der Severinstr. 157-159 (Südstadt) in 50678 Köln hat seinen Schwerpunkt im Bereich Digitaldruck, Kaschierung und bietet Bilderrahmen an von Herstellern wie Nielsen und Spagl. Das Angebot des Werkladens ist in allen Bereichen umfangreicher, von der Severinstr. sind es nur gut 3 km in den Werkladen. Gerade mit großen Bildern haben Sie dort noch den Vorteil der werkladen-eigenen Parklpätze direkt hinter dem Geschäft.

Die Rahmenhandlung Bernd Neisius in der Albertusstr. 52 Nähe Friesenplatz ist ein Einrahmungsbetrieb mit eigener Werkstatt und einem breiten, handwerklich geprägten Spektrum.

Ganz in der Nähe des Werkladens gibt es Bilder und Rahmen Norbert Bergmann in der Richard Wagner Strasse 5. Von dort ist es nicht weit bis zum Werkladen. Das recht kleine Geschäft nennt sich zwar "Köln universellstes Rahmengeschäft", was aber angesichts vielfach größerer Geschäfte wie dem Werkladen nicht stimmen kann.

Die mit Abstand größte Auswahl an Bilderrahmen und technischen Möglichkeiten bietet der Werkladen in der Rennebergstr. 5 in 50939 Köln Sülz.. Der Weg zum Werkladen nach Köln lohnt sich immer, auch aus dem weiter entfernten Umland. Hier ist ein Routenplaner zum Werkladen:


Größere Kartenansicht

Egal was Sie in Köln und Umland im Zusammenhang mit Bilderrahmen und einer guten Einrahmung benötigen, erhalten Sie im Werkladen. Kleine Wechselrahmen, große Holzrahmen, Modell- und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bilderrahmen und Einrahmungen in Köln

Egal was Sie in Köln und Umland im Zusammenhang mit Bilderrahmen und einer guten Einrahmung benötigen, erhalten Sie im Werkladen. Kleine Wechselrahmen, große Holzrahmen, Modell- und Vergolderrahmen, individuelle Alurahmen, Plexihauben, eigene Holzfärbungen, Passepartouts in jeder Größe und Farbe, Bilderschienen und Haken: wir haben es, beraten Sie gut und rahmen jede Kunst für Sie ein.

IKEA am Butzweilerhof und in Godorf hat billige Bilderrahmen. Diese haben einen guten Preis, sind aber sehr schwach in der Verarbeitung und Qualität. Krümelndes Innenleben oft aus Pressspan, dünnes spiegelndes Glas, keine oder unterdimensionierte Schwenkfedern. Je größer der IKEA-Bilderrahmen, desto schneller werden die Qualitätsmängel sichtbar. Mit dem Wechselrahmen Nielsen Apollo bieten wir Ihnen eine gute Alternative zu IKEA RIBBA. Eine Einrahmungsberatung gibt es bei IKEA nicht, das kann auch niemand leisten bei so niedrigen Preisen.

Die Rheinische Rahmenfabrik im Belgischen Viertel in der Bismarckstraße 50, 50672 Köln ist ein traditionsreicher Betrieb für Modell- und Vergolderrahmen sowie allgemein für Holzrahmen. Aluminiumrahmen werden hier nicht verarbeitet. Das Angebot des Werkladens und der Service für Galerien und Museen sind umfangreicher.

Nach 40 Jahren ereilte die Art + Reprogalerie Hohmann in den Opernpassagen (Breite Straße/Glockengasse) die Insolvenz. Ein weiteres Zeichen der neuen Einrahmer-Zeit. Um gegen Baumärkte und Künstlerzubehörketten nicht nur bestehen, sondern wachsen zu können, muss das Angebot breiter und die Beratung besser sein. Das können kleine Betriebe heute nicht mehr leisten. Folgerichtig hat der Werkladen zum 1.9.2013 die Galerie und Mitarbeiter von Hohmann übernommen und führt die Geschäfte weiter.

Rahmen & Bild Esther Klinghammer, ehemals in der Apostelnstrasse in Köln, ist seit über 30 Jahren im Geschäft und bietet fast ausschließlich hochwertige Vergolder- und Modellrahmen aus dem Hause Conzen sowie Kunstwerke an. Seit 2014 gehört Klinghammer zur Werkladen Conzen Kunst Service GmbH und firmiert seit 2015 in den Räumen des Werkladens in der Rennebergstr. 5.

art + bijou in der Severinstr. 157-159 (Südstadt) in 50678 Köln hat seinen Schwerpunkt im Bereich Digitaldruck, Kaschierung und bietet Bilderrahmen an von Herstellern wie Nielsen und Spagl. Das Angebot des Werkladens ist in allen Bereichen umfangreicher, von der Severinstr. sind es nur gut 3 km in den Werkladen. Gerade mit großen Bildern haben Sie dort noch den Vorteil der werkladen-eigenen Parklpätze direkt hinter dem Geschäft.

Die Rahmenhandlung Bernd Neisius in der Albertusstr. 52 Nähe Friesenplatz ist ein Einrahmungsbetrieb mit eigener Werkstatt und einem breiten, handwerklich geprägten Spektrum.

Ganz in der Nähe des Werkladens gibt es Bilder und Rahmen Norbert Bergmann in der Richard Wagner Strasse 5. Von dort ist es nicht weit bis zum Werkladen. Das recht kleine Geschäft nennt sich zwar "Köln universellstes Rahmengeschäft", was aber angesichts vielfach größerer Geschäfte wie dem Werkladen nicht stimmen kann.

Die mit Abstand größte Auswahl an Bilderrahmen und technischen Möglichkeiten bietet der Werkladen in der Rennebergstr. 5 in 50939 Köln Sülz.. Der Weg zum Werkladen nach Köln lohnt sich immer, auch aus dem weiter entfernten Umland. Hier ist ein Routenplaner zum Werkladen:


Größere Kartenansicht