Notunterkunft im Bunker 1951

Notunterkunft im Bunker 1951
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA528-017
Jahr: 1951 Ort: Marktstraße, Köln Bildnr. WDA528-017 Aus anderen Bildern des Films geht... mehr
Produktinformationen "Notunterkunft im Bunker 1951"

Jahr: 1951
Ort: Marktstraße, Köln
Bildnr. WDA528-017

Aus anderen Bildern des Films geht hervor, dass diese Aufnahme im sog. "Kirchenbunker" nahe der Markthalle in Köln Raderberg enstanden ist. Das Bild zeigt einen Ausschnitt des Elends, den der von den Naziverbrechern angezettelte Weltkrieg über die Menschen gebracht hat. Eine Familie mit Kindern lebt in einem Bunker, ohne Fenster, feucht, kalt und völlig unzulänglich. Der Vater hat der Krieg den rechten Arm herausgerissen. (Die oft gebrauchte Formulierung "hat ...verloren" klingt beim Anblick dieses Mannes zu euphemistisch ja fast zynisch.) In dieser Not fiel hier wie in vielen anderen Fällen den Frauen, den Müttern die ganze Last des Elends, der Versorgung und der Ernährung zu.

In Bunkern und anderen menschenunwürdigen Unterkünften lebten sogar Mitte der 50er Jahre noch so viele Menschen, dass die SPD in den Kommunalwahlkampf 1956 mit einem "Entbunkerungsprogramm" zog. Angesichts des Wirtschaftswunders fand die SPD es unwürdig, wie wenig sich die städtische und staatliche Administration um die im Elend lebenden Menschen gekümmert hatte.

 

 

Zeitraum: 1950 - 1954
Stadt: Köln
Genre: Bunker, Not + Elend, Notunterkünfte
Stadtteil: Raderberg
Weiterführende Links zu "Notunterkunft im Bunker 1951"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Notunterkunft im Bunker 1951"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen