St. Andreas und Dominikanerkloster

St. Andreas und Dominikanerkloster
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA5201-007
Jahr: 1965 Ort: Komödienstraße 6-8, Köln Bildnr. WDA5201-007   Vor St. Andreas,... mehr
Produktinformationen "St. Andreas und Dominikanerkloster"

Jahr: 1965
Ort: Komödienstraße 6-8, Köln
Bildnr. WDA5201-007

 

Vor St. Andreas, einer der großen romanischen Kirchen Kölns wurde Anfang der 60er Jahre der moderne Bau des Dominikanerklosters errichtet.  Dahinter sind Teile der Westfassade von St. Andreas zu erkennen. Der Orden der Dominikaner betreut seit 1947 die Seelsorge in St. Andreas. Die Kirche hat für den Orden der Dominikaner eine besondere Bedeutung, da Albertus Magnus, einer der bedeutenden Ordensbrüder des Mittelalters hier in der Krypta beerdigt ist.
Im Erdgeschoss des Klosterbaus befand sich vielel Jahre eine Filiale der Sparkasse.

Walter Dick hat von der Straße "Burgmauer" aus durch eine kriegsbedingte Baulücke fotografiert. Die Komödienstraße hat noch die alte Breite, so wie sie bis zum Bau der U-Bahn und dem Ausbau zu einer vielspurigen Trasse bestand.

 

Zeitraum: 1965 - 1970
Stadt: Köln
Stadtteil: Altstadt
Genre: Kirchen, Kloster, Verkehr
Kirchen: St. Andreas
Weiterführende Links zu "St. Andreas und Dominikanerkloster"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "St. Andreas und Dominikanerkloster"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Am Friesenplatz Am Friesenplatz
25,00 € *
Zuletzt angesehen