Am Kölner Busbahnhof 1950

Am Kölner Busbahnhof 1950
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA514-06
Jahr: 1950 Ort: Bischofsgartenstraße, Köln Bildnr. WDA514-06 Auf dem weitläufigen Gelände... mehr
Produktinformationen "Am Kölner Busbahnhof 1950"

Jahr: 1950
Ort: Bischofsgartenstraße, Köln
Bildnr. WDA514-06

Auf dem weitläufigen Gelände südlich der Hohenzollernbrücke richtete die Stadt Köln, nachdem Trümmer und Ruinen dort entfernt worden waren, einen großen Busbahnhof ein. An mehreren "Bahnsteigen" starteten die Busse in das Kölner Umland. Es gab außerdem Abstellmöglichkeiten für die Busse.Die hier sichtbaren zweifarbigen Busse (rotes Dach  / cremefarbener Unterbau) gehörten der bekannten, im Rechtsrheinischen tätigen Verkehrsgesellschaft "Wupper-Sieg" ("Wupsi"). Auf dem Foto erkennt man noch Busse alter Bauart mit dem Motor vor dem Fahrgastraum. Kinder sprachen von Bussen "mit Schnauze".
Ab Ende der 70er Jahre entstand auf dem Gelände der Komplex von Philharmonie und Museum Ludwig. Ein neuer, deutlich kleinerer Busbahnhof wurde nördlich des Hauptbahnhofes eingerichtet.

Die Hohenzollernbrücke befindet sich noch im ersten Wiederaufbaustadium mit dem provisorischen, kastenförmigen Mittelteil. Auch die neoromanischen Flankierungstürme, Treppenaufgänge und Balustraden sind allesamt noch nicht abgerissen.

Stadt: Köln
Straße: Rund um den Dom
Stadtteil: Altstadt
Genre: Abriss, Kriegszerstörung, Trümmerbeseitigung, Verkehr, Wiederaufbau
Gebäude: Hauptbahnhof
Zeitraum: 1950-1954
Brücke: Hohenzollernbrücke
Weiterführende Links zu "Am Kölner Busbahnhof 1950"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Am Kölner Busbahnhof 1950"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen