Ach wär´ ich nur ein einzig Mal´ ein schmucker Prinz im Karneval!

Ach wär´ ich nur ein einzig Mal´ ein schmucker Prinz im Karneval!
25,64 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA498-20
Jahr: 1952 Ort: Hohe Straße, Köln Bildnr. WDA498-20 Der Liedtext aus der Überschrift zu diesem... mehr
Produktinformationen "Ach wär´ ich nur ein einzig Mal´ ein schmucker Prinz im Karneval!"

Jahr: 1952
Ort: Hohe Straße, Köln
Bildnr. WDA498-20

Der Liedtext aus der Überschrift zu diesem Foto ist ein Zeichen für die große Ehre und Würde, Prinz Karneval in Köln zu sein. Ein anderes Lied besingt diese Ehre im Kölner Dialekt: "Einmol Prinz ze sinn in Kölle am Ring..."  (Übersetzung ins Hochdeutsche: "Einmal Prinz zu sein in Köln am Rhein...") Für die Karnevalszeit, in Köln "Session" genannt, ist er der Herrscher der Jecken in Köln. Heute ist das Prinzsein nicht nur eine Ehre, sondern auch ein teures Vergnügen. Rund 100.000 Euro lassen sich die Würdenträger die Prinzenwürde kosten. Und in der Session sind sie voll beschäftigt: Über 250 Auftritte muss so ein Prinz zusammen mit seinen Mitregenten Bauer und Jungfrau (die in Köln traditionell auch von einem Mann dargestellt wird.) bewältigen. Aber dann im Rosenmontag als Höhepunkt seiner Regentschaft durch ein Spalier von Hunderttausenden zu fahren, mach alle Kosten und Mühen wett.

 

Stadt: Köln
Straße: Hohe Straße
Genre: Karneval
Zeitraum: 1950-1954
Personen: Karnevalisten
Weiterführende Links zu "Ach wär´ ich nur ein einzig Mal´ ein schmucker Prinz im Karneval!"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ach wär´ ich nur ein einzig Mal´ ein schmucker Prinz im Karneval!"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen