Ruine des Wallraf-Richarz Museums

Ruine des Wallraf-Richarz Museums
25,64 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA49-121
Jahr: 1946 Ort: An der Rechtschule, Köln Bildnr. WDA49-121 Das Museum dessen Schwerpunkt die... mehr
Produktinformationen "Ruine des Wallraf-Richarz Museums"

Jahr: 1946
Ort: An der Rechtschule, Köln
Bildnr. WDA49-121

Das Museum dessen Schwerpunkt die Sammlungen des Kanonikus Ferdinand Franz Wallraf (1748-1824) bildeten, war mit Hilfe von großzügigen Zuwendungen des Kaufmanns Johann Heinrich Richarz (1796-1861) gebaut worden. Der Bau im neogotischen Stil war nach Plänen von Josef Felten ( 1799-1880) und Julius Raschdorff (1823-1914) in unmittelbarer Nachbarschaft zur Minoritenkirche errichtet worden. Das Museum fiel den Bomben des Krieges zum Opfer. 
Nach dem Krieg enstand hier ein Neubau im modernen Stil der 50er Jahre, der heute das Kunstgewerbemuseum (MAK = Museum für angewandte Kunst) beherbergt.

 

Stadt: Köln
Stadtteil: Altstadt
Genre: Bombenkrieg, Museum, Mäzenatentum
Zeitraum: 1945-1949
Kirchen: Minoritenkirche
Weiterführende Links zu "Ruine des Wallraf-Richarz Museums"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ruine des Wallraf-Richarz Museums"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Pattonbrücke Pattonbrücke
25,64 € *
Zuletzt angesehen