Die Ruine von St. Kunibert

Die Ruine von St. Kunibert
25,64 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA49-111
Jahr: 1946 Ort:Kunibertsklostergasse 2, Köln Bildnr. WDA49-111 Die romanische Kirche St.... mehr
Produktinformationen "Die Ruine von St. Kunibert"

Jahr: 1946
Ort:Kunibertsklostergasse 2, Köln
Bildnr. WDA49-111

Die romanische Kirche St. Kunibert am nördlichen Stadtrand der mittelalterlichen Stadt gelegen, war die letzte der großen romanischen Kölner Kirchen des Mittelalters. Schon zwei Jahre nach ihrer Weihe 1246 wurde der Grundstein für den "moderneren" Kirchenbau, den gotischen Dom gelegt.
Auch St Kunibert wurde durch die Bomben des Krieges fast völlig zerstört. Der völlige Wiederaufbau war nicht vor 1993 abgeschlossen.
Man erkennt auf dem Foto-Blick von Norden- das ganze Ausmaß der Schäden des Krieges, die aus dem mittelalterlichen Kirchenbau eine Ruine gemacht haben, von der nur noch die Aussenmauern erhalten geblieben sind. Neben direkten Bombentreffern war es bei allen romanischen Kirchen der Brand und der nachfolgende Einsturz der hölzernen Dachstühle, die die Kirchenbauten nachhaltig ruinierten.

 

Stadt: Köln
Stadtteil: Altstadt
Genre: Bombenkrieg, Kirchen, Kriegszerstörung, Trümmerbeseitigung, Wiederaufbau
Zeitraum: 1945-1949
Kirchen: St. Kunibert
Weiterführende Links zu "Die Ruine von St. Kunibert"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Ruine von St. Kunibert"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Wahlplakate Wahlplakate
25,64 € *
Konrad Adenauer Konrad Adenauer
25,64 € *
Zuletzt angesehen