Stofflager in der Polsterei der Fordwerke Köln

Stofflager in der Polsterei der Fordwerke Köln
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA2828-005
Jahr: 1960 Ort: Henry-Ford-Straße, Köln-Niehl Bildnr. WDA2828-005 Es waren nicht nur... mehr
Produktinformationen "Stofflager in der Polsterei der Fordwerke Köln"

Jahr: 1960
Ort: Henry-Ford-Straße, Köln-Niehl
Bildnr. WDA2828-005

Es waren nicht nur hergebrachte Produktionsformen, dass in der Autoindustrie bis zum Ende der 60er Jahre "Fertigung aus einer Hand" die bevorzugte Produkltionsform war. Die damalige Form der Umsatzsteuer, die bei jedem Kauf/Verkauf fällig wurde, begünstigte die Herstellung aller Teile und Komponenten im Werk. Mit der kumulativen Mehrwertsteuer, die nur einmal fällig wurde, fiel diesr Vorteil weg und auch die Autofirmen lagerten die Produktion vieler Komponenten an Zulieferer aus ("outsourcing"). Heute werden ganze Teilegruppen wie komplette Armaturenbretter oder eben die gepolsterten Sitze von Fremdfirmen "on time" direkt an die Fertigungsbänder geliefert.

Walter Dick hat hier die Polstereihalle der Kölner Ford Werke mit ihrer Vielzahl an Stoffen  und bereits vorgefertigten Sitzbezügen (rechts) fotografiert.

Stadt: Köln
Genre: Autos, Ford-Werke
Zeitraum: 1960-1964
Weiterführende Links zu "Stofflager in der Polsterei der Fordwerke Köln"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stofflager in der Polsterei der Fordwerke Köln"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen