Hohenzollernring im Regen

Hohenzollernring im Regen
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA2712-003
Jahr: 1955 Ort: Hohenzollernring, Köln Bildnr. WDA2712-003 Über den Rudolfplatz hinweg erkennt... mehr
Produktinformationen "Hohenzollernring im Regen"

Jahr: 1955
Ort: Hohenzollernring, Köln
Bildnr. WDA2712-003

Über den Rudolfplatz hinweg erkennt man im Regendunst die Ruine des Opernhauses am Rudolfplatz. Die eckigen Straßenbahnwagen waren sogenannte Kriegstraßenbahnwagen(KSW), höchst einfache, materialsparende Fahrzeuge, die ab 1942 als Ersatz für durch Kriegseinwirkungen zerstörte Fahrzeuge gebaut wurden. Diese komfortlosen Blechkästen verfügten über eine nur geringe Zahl von Sitzplätzen und viele Stehplätze. Sie waren in Köln bis in die Mitte der 60er Jahre im Einsatz. 
Seit 1987 ist die Straßenbahn in diesem Bereich der Ringe unter der Erde verschwunden.

Bei dem Auto, das rechts teilweise erkennbar ist, handelt es sich um einen VW-Karmann-Ghia, ein sportlich daherkommendes Coupé de VW-Käfer. Das Fahrzeug, das oft scherzhaft als "Hausfrauenporsche" bezeichnet wurde, sah zwar sportlich aus verfügte aber nur über den Boxermotor des VW-Käfer mit anfänglich 30 PS und ca. 120 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Stadt: Köln
Straße: Hohenzollernring, Rudolfplatz
Genre: Autos, Straßenbahnen
Zeitraum: 1955-1959
Weiterführende Links zu "Hohenzollernring im Regen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hohenzollernring im Regen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen