Karl Schüssler eröffnet die Kölner Severinsbrücke

Karl Schüssler eröffnet die Kölner Severinsbrücke
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA2407-3-005
Jahr: 1959 Ort: Straße, Köln Bildnr. WDA2407-3-005 In der damaligen Zeit wurde das... mehr
Produktinformationen "Karl Schüssler eröffnet die Kölner Severinsbrücke"

Jahr: 1959
Ort: Straße, Köln
Bildnr. WDA2407-3-005

In der damaligen Zeit wurde das Zerschneiden von Bändern an neuen Bauwerken gerne von hochgestellten Politikern vorgenommen. Besonders eifrig war dabei der damalige Bundesverkehrsminister Hans Christoph Seebohm. In Köln machte man es anders und würdigte damit die Verdienste eines Mannes, der wie kein anderer für den Neubau und Wiederaufbau der Kölner Brücken nach dem Kriege verantwortlich war.
Karl Schüssler (1892-1972), wurde in Köln oft als der "Vater der Kölner Rheinbrücken" bezeichnet. Man hielt seine Erfahrungen beim Bau der Brücken für so wichtig, dass der  Rat der Stadt Köln eigens beschloss, Schüssler über die Altersgrenze hinaus bis zur Fertigstellung der Severinsbrücke zu beschäftigen.

Stadt: Köln
Genre: Wiederaufbau
Zeitraum: 1955-1959
Brücke: Severinsbrücke
Weiterführende Links zu "Karl Schüssler eröffnet die Kölner Severinsbrücke"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Karl Schüssler eröffnet die Kölner Severinsbrücke"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen