Lord Pakenham vor der alten Markthalle

Lord Pakenham vor der alten Markthalle
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA144-007
Jahr: 1947 Ort: Heumarkt, Köln Bildnr. WDA144-007 Der Herr mit Brille und dunklem Anzug ist... mehr
Produktinformationen "Lord Pakenham vor der alten Markthalle"

Jahr: 1947
Ort: Heumarkt, Köln
Bildnr. WDA144-007

Der Herr mit Brille und dunklem Anzug ist der Staatssekretär im britischen Aussenministerium, Lord Frank Pakenham. Die Verantwortlichkeit für die britische Besatzungszone war Anfang 1947 vom Kriegsministerium in zivile Verwaltung durch das Aussenministerium übergegangen. Lord Pakenham wurde der verantwortliche Chef der britischen Verwaltung in Deutschland. Er bemühte sich um Ausöhnung mit Deutschland und Konrad Adenauer hat ihn später als einen der Väter der Bundesrepublik bezeichnet.

Die Gruppe steht am Heumarkt auf der Rampe zur im Bau befindlichen Deutzer Brücke. Der große Bau hinter ihnen ist die alte Markthalle. An ihrer Stelle steht heute südlich der Deutzer Brücke das große Maritim Hotel.
Links neben Pakenham der englische Stadtkommandant Colonel White, daneben mit Hut Oberbürgermeister Hemann Pünder.

 

 

Stadt: Köln
Straße: Heumarkt
Stadtteil: Altstadt
Genre: englische Verwaltung, Kriegszerstörung, Trümmerbeseitigung, Wiederaufbau
Gebäude: Alte Markthalle
Zeitraum: 1945-1949
Brücke: Deutzer Brücke
Personen: Besatzungstruppen, Oberbürgermeister
Weiterführende Links zu "Lord Pakenham vor der alten Markthalle"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lord Pakenham vor der alten Markthalle"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen