Fährbetrieb über den Rhein

Fährbetrieb über den Rhein
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA139-012
Jahr: 19xx Ort: xx, Köln Bildnr. WDA139-012 Da im Krieg alle Kölner Brücken zerstört worden... mehr
Produktinformationen "Fährbetrieb über den Rhein"

Jahr: 19xx
Ort: xx, Köln
Bildnr. WDA139-012

Da im Krieg alle Kölner Brücken zerstört worden waren, musste der Weg über den Rhein mit Fähren bewerkstelligt werden. Es hatte zwar eine erste provisorische Brücke gegeben, die amerikanische Pioniere gebaut hatten, aber diese Konstruktion aus Holz ("Tausendfüßlerbrücke") war schon nach wenigen Monaten durch Treibgut und Eisgang unbrauchbar geworden. Wer also den Rhein überqueren wollte, war auf die Fähren angewiesen. Eine Anlegestelle befand sich auf der Kölner Seite in Höhe des Filzengrabens an der Holzwerft. Hier pendelten mindestens zwei Fährschiffe regelmäßig über den Rhein.

Mit der Fertigstellung der Patton-Brücke 1946 und der Deutzer Brücke 1948 entfiel dieser umständliche Transport über den Fluss.

Im Hintergrund erkennt man das alte Zollamt ander Hafeneinfahrt des Rheinauhafens. Teiel des Gebäudes wurden in den 90er Jahren in den Bau des Imhoff-Schokoladenmuseums integriert.

Stadt: Köln
Straße: Rheinufer Altstadt
Stadtteil: Altstadt
Genre: Binnenschiffe, Fähre, Verkehr
Zeitraum: 1945-1949
Weiterführende Links zu "Fährbetrieb über den Rhein"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fährbetrieb über den Rhein"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Trauriger Clown Trauriger Clown
ab 23,20 € *
Zuletzt angesehen