Prinzenproklamation

Prinzenproklamation
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA3204-1-004
Jahr: unbekannt Ort: Gürzenich Köln Bildnr. WDA3204-1-004 Die Prinzenproklamation kann man als... mehr
Produktinformationen "Prinzenproklamation"

Jahr: unbekannt
Ort: Gürzenich Köln
Bildnr. WDA3204-1-004

Die Prinzenproklamation kann man als das "Hochamt" des Kölner Karnevals bezeichnen. Allerdings ist das "Volk" bei diesem Teil des "Volksfestes Karneval" eher nicht dabei. Hier feiern und feiern sich die Spitzen der Kölner Gesellschaft. Bezeichnend ist, dass Karten für dieses Fest nicht gekauft werden können, sondern dass man eingeladen wird. (Dass großzügige Spenden sicher hilfreich sind, um eine Einladung zu bekommen, sollte nicht unerwähnt bleiben.) Die "haute volée" feiert das neue Dreigestirn, der Oberbürgermeister (heutzutage die Oberbürgermeisterin) hält eine Rede, möglichst auf Kölsch, wichtige und gewichtige Präsidenten feiern sich frackgewandet und mit geschmückter Odernsbrust. Kölle Alaaf!

Das Foto zeigt Oberbürgermeister Theo Burauen bei seiner Rede. (Ihm fiel die Rede auf Kölsch nicht schwer.) Hinter ihm voll der Würde und Wichtigkeit der damalige Präsident des Festkomitees, Ferdi Leisten.

Stadt: Köln
Genre: Karneval, Klüngel
Gebäude: Gürzenich
Personen: Karnevalisten, Oberbürgermeister
Weiterführende Links zu "Prinzenproklamation"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Prinzenproklamation"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen