Lord Pakenham und Kölner Politiker am Heumarkt

Lord Pakenham und Kölner Politiker am Heumarkt
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA144-023
Jahr: 19xx Ort: xx, Köln Bildnr. WDA144-023 Der Herr mit Brille, der mit Oberbürgermeister... mehr
Produktinformationen "Lord Pakenham und Kölner Politiker am Heumarkt"

Jahr: 19xx
Ort: xx, Köln
Bildnr. WDA144-023

Der Herr mit Brille, der mit Oberbürgermeister Hermann Pünder (links neben ihm im Profil mit Hut) die Kriegsschäden rund um den Heumarkt besichtigt, ist der Staatssekretär im britischen Aussenministerium, Lord Frank Pakenham. Die Verantwortlichkeit für die britische Besatzungszone war Anfang 1947 vom Kriegsministerium in zivile Verwaltung durch das Aussenministerium übergegangen. Lord Pakenham wurde der verantwortliche Chef der britischen Verwaltung in Deutschland. Er bemühte sich um Ausöhnung mit Deutschland und Konrad Adenauer hat ihn später als einen der Väter der Bundesrepublik bezeichnet.
Am linken Bildrand (auch mit Hut) steht Wilhelm Warsch, damals Regierungspräsident in Köln und ganz rechts der Beigeordnete Giessen.

Die Herren stehen am Neumarkt vor der ruine der alten Markthalle, die nach dem krieg abgerissen wurde und an deren Stelle heute das große Maritim Hotel steht.

 

Stadt: Köln
Straße: Heumarkt
Stadtteil: Altstadt
Genre: Staatsbesuch, Stadtverwaltung, Trümmerbeseitigung
Zeitraum: 1945-1949
Personen: Besatzungstruppen, Oberbürgermeister
Weiterführende Links zu "Lord Pakenham und Kölner Politiker am Heumarkt"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lord Pakenham und Kölner Politiker am Heumarkt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen