Der Taubenbrunnen 1954

Der Taubenbrunnen 1954
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA1014-001
Jahr: 1954 Ort: Kardinal-Höffner-Platz, Köln Bildnr. WDA1014-001 Dieser ungewöhnliche... mehr
Produktinformationen "Der Taubenbrunnen 1954"

Jahr: 1954
Ort: Kardinal-Höffner-Platz, Köln
Bildnr. WDA1014-001

Dieser ungewöhnliche Brunnen ist ein Werk des Bildhauers Ewald Matare (1887-1965), für die Tauben der Domumgebung. Im Jahre 1953 entstand das ungewöhnliche Kunstwerk, zu dem die Eisenschale mit dem spiralförmigen Wasserlauf, aber auch der Basaltblock mit den drei Wasserstrahlen, das umgebende Mosaik und die Umrandung aus Eisen und Bronze gehören. Der Brunnen, der ursprünglich auf dem Bahnhofsvorplatz  errichtet werden sollte, fand seinen Platz vor dem Gebäude des Spenders, der Bank für Gemeinwirtschaft (heute Domforum).

Im Hintergrund erkennt man die Reichard-Terrassen und dahinter die Ruinen von Gebäuden an der Burgmauer. Außerdem sieht man über den Sonnenschirmen der Kaffeeterrasse die Säule des karolingischen Doms (sog. Hildeboldsdom), die bis zu ihrer Neuplatzierung auf dem Domherrenfriedhof heir aufgestellt war.

 

Zeitraum: 1950 - 1954
Stadt: Köln
Straße: Rund um den Dom
Stadtteil: Altstadt
Genre: Kunst im öffentlichen Raum
Weiterführende Links zu "Der Taubenbrunnen 1954"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der Taubenbrunnen 1954"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Am Neumarkt Am Neumarkt
25,00 € *
St. Severin St. Severin
25,00 € *
Zuletzt angesehen