Format-Infos

Welches Format benötigen Sie?

Bilderrahmen mit Glasscheibe

Format=Glasmaß=Bildmaß
Die hier angegebenen Größen sind die Glasmaße. Also auch die Größe der Kunst, die Sie einrahmen wollen. 
Zum Beispiel: für ein DIN A4-Blatt bestellen Sie auch einen Rahmen in dem Format DIN A4.
Ein Teil der Rahmenleiste bedeckt das Glas und somit auch die Kunst. So 'blitzt' kein Hintergrund an den Seiten. 
Nach außen ist der Rahmen um die Leistenbreite größer als das bestellte Maß.

Schattenfugenrahmen für Leinwandbilder auf Keilrahmen

Für Schattenfugenrahmen gibt es die Möglichkeit, den Keilrahmen außen durch einen Schattenfugenrahmen einzufassen.
Bitte geben Sie für die Bestellung Ihr Bildmaß an, wir geben automatisch auf allen Seiten 5 mm für die Fuge dazu (Bild 40x50 cm = Rahmenmaß 41x51cm). 
Stellen Sie vor Ihrer Bestellung bitte sicher, dass Ihr Bild die optimale Spannung hat und verbessern Sie diese andernfalls durch vorsichtiges Nachschlagen der Keilrahmenkeile (fallls vorhanden) Stück für Stück im Uhrzeigersinn. Prüfen Sie bitte in jedem Fall das genaue Mass Ihres Bildes und auch die Winkligkeit. Unwinkligkeit erfodert eine angepaßte -grössere- Bildmaßeingabe.