An der Ulrepforte-1954

An der Ulrepforte-1954
25,64 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Foto konfigurieren

Wählen Sie aus, in welchem Format und Ausführung wir Ihre historische Fotografie anfertigen sollen

Zurücksetzen

Hochwertiger Druck auf echtes Barytpapier

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen

Konfiguration zurücksetzen
  • WDA1054-004
Jahr: 1954 Ort: Sachsenring Köln Bildnr.: WDA1054-004 Das Foto zeigt die Ulrepforte vom... mehr
Produktinformationen "An der Ulrepforte-1954"

Jahr: 1954
Ort: Sachsenring Köln
Bildnr.: WDA1054-004

Das Foto zeigt die Ulrepforte vom Sachsenring aus. Der Zustand des Baus lässt die Datierung vor 1955 zu, den in diesem Jahr übertrug die Stzadt Köln als Eigentümerin des mittelalterlichen Baus die Anlage an die Karnevalsgesellschaft der Roten Funken (Kölsche Funke rut-wieß vun 1823), das älteste und renommierteste Karnevalskorps der Stadt. Die Funken entschutteten und renovierten den Komplex mit viel Eigenarbeit und auch finanziellem Engagement. Bis heute ist die Anlage Sitz der Karnevalsgesellschaft und in den Kasematten haaben die "Knubbel" genannten Untergruppen ihre liebevoll ausgeschmückten Gesellschaftsräume.

Die Ulrepforte war im Mittelalter eines der Stadttore der Kölner Stadtbefestigung. Es wurde im 15. Jhdt. zugemauert und einer der Tortürme wurde zu einer Windmühle ("Karäuserwindmühle") umgebaut. Ihren Namen hat die Anlage vom Gewerbe der Töpfer, die abgeleitet vom lateinischen Wort für Topf "olla" auch als Ulner oder Ohler bezeichnet wurden. Dieses Gewerbe war wegen der Feuersgefahr und der giftigen Dämpfe innerhalb der Stadtmauern nur in dem kaum bewohnten, landwirtschaftlich-gärtnerisch genutzten Bereich nahe dieses Stadtors möglich.

Zur Situation, wie sie sich auf dem Bild zeigt:  Der Aufnahmepunkt zeigt die nördliche Richtungsfahrbahn des Sachsenrings, damals deutlich schmaler als heute. Links neben der Turmanlage beginnt eine schmale Straße, die Ulrichgasse, heute das autobahnähnliche südliche Ende der Nord-Süd-Fahrt mit bis zu drei Fahrspuren in jeder Richtung und einem Mittelstreifen. 

 

Zeitraum: 1950 - 1954
Stadt: Köln
Straße: Sachsenring
Genre: Karneval, Stadtbefestigung
Weiterführende Links zu "An der Ulrepforte-1954"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "An der Ulrepforte-1954"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen